Vertreterversammlung der KV Hessen wählt neue Vorsitzende

In ihrer konstituierenden Sitzung haben die Mitglieder der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen gestern die Vorsitzenden des hessischen Ärzteparlaments gewählt. Mit großer Mehrheit gelangten der bisherige Vorsitzende der Vertreterversammlung, Dr. med. KlausWolfgang Richter aus Hofheim, sowie Armin Beck als sein Stellvertreter, ebenfalls aus Hofheim am Taunus, an die Spitze der Vertreterversammlung. Dr. Richter, der in Kelkheim als Orthopäde niedergelassen ist, hatte dieses Amt bereits seit knapp vier Jahren inne. Armin Beck ist seit 1998 in einer Hausarztpraxis in Hofheim niedergelassen und ist seit anderthalb Jahren auch Vorsitzender des hessischen Hausärzteverbandes. Ebenfalls gewählt wurden die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Hauptausschusses der KV Hessen. Ihm gehören neben den Vorsitzenden der VV die folgenden Mitglieder an:

  • Dr. med. Detlef Oldenburg, HNO-Arzt, Hanau
  • Michael Andor, Hausarzt, Groß-Gerau
  • Dipl.-Päd. Helga Planz, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin, Frankfurt am Main
  • Dr. med. Karin Schmitt-Hessemer, Augenärztin, Frankfurt am Main
  • Michael Thomas Knoll, Hausarzt, Lich


Zurück zur Übersicht